http://www.internetsiegel.net

Metall-Einbaustrahler - viele Leuchten zum günstigen Preis

Einbaustrahler

Einbaustrahler aus Metall * Leuchten

Einbaustrahler und Downlights sind die richtigen Beleuchtungskörper, wenn es darum geht, Licht in moderner und effizienter Form für einzelnen Räume oder ganze Wohnungen einzusetzen.Sie haben nicht nur einen hohen Wirkungsgrad - sie stellen auch optisch eindrucksvolle Lichteffekte dar. Durch die verschiedenen edlen Oberflächen wirken die Einbaustrahler und Downlights jeder für sich einzigartig. Für die Lichteffekte steht Ihnen eine große Auswahl an Leuchtmittel zur Verfügung.

!

Unsere Einbaustrahler bieten wir in großer Modellvielfalt an. Sie erhalten diese Strahler in den Ausführungen weiß, schwarz, chrom und vergoldet. Weitere Veredelungs-Ausführungen sind Aluminium-matt, matt-chrom oder eisen-gebürstet mit Edelstahleffekt. Die Hochvolt-Einbaustrahler werden direkt mit Netzspannung betrieben, die Niedervolt-Einbaustrahler werden mit 12 Volt gespeißt. In unserem Sortiment finden Sie alles notwendiges Zubehör, das Sie für das funktionieren dieser speziellen Leuchten benötigen, wie zum Beispiel Transformatoren, 12V Halogenlampen und 230V Halogenlampen . Alle unsere Einbaustrahler sind von bester Qualität bekannter Hersteller.

Auf die angegebenen Preise gewähren wir folgende Preisnachlässe: 5% Rabatt ab EUR 250,00 - 7% ab EUR 500,00 und 12% ab EUR 900,00 - die Rabatte werden beim Bestellvorgang automatisch abgerechnet.

 

Einbaustrahler - Synthese von Funktion und Design als lichtspendendes Element

Neben designorientierter Leuchten, die ein Blickfang in jedem Bereich darstellen werden oftmals lichtspendende Element gesucht, die vom Design her in den Hintergrund treten sollen und vordergründig nur Licht spenden sollen. Für diesen Zweck bieten sich Einbaustrahler bzw. Downlights an. Zum Einen sind Einbaustrahler sehr zweckmäßig. Zum anderen werden Einbaustrahler in Decken eingebaut. Da sie deckenbündig installiert werden, verrichten sie dezent im Hintergrund Ihren Dienst. Man erkennt in der Regel nur den Ring - dieser kann oftmals von der farblichen Oberfläche gewählt werden. Hierzu stehen Oberflächen wie weiß, schwarz, chrom, messing bzw. vergoldet sowie grau-metallisiert und graphitfarbig. Der Lichtschein der Einbaustrahler können durch vorhandenen technischen Mechanismen oftmals gedreht und geschwenkt werden. Durch entsprechende Einstellung kann das Licht auch nur direkt senkrecht nach unten leuchten. Einbaustrahler haben entweder einen runden oder einen rechteckigen bzw. quadratischen Sichtrahmen.

Generell unterscheiden wir bei Einstrahler unter 2 Varianten. Zum einen für 12V Niederspannung - zum Betrieb dieser Downlights wird ein Transformator benötigt, der die Aufgabe hat, die 230V-Netzspannung auf 12V Niederspannung herunter zu regeln. Die 2. Kategorie sind 230V Einbaustrahler - diese werden an das 230V-Stromnetz angeschlossen. Es werden folgende Leuchten angeboten: Einbaustrahler aus Metall als starre Variante oder mit der Funktion drehbar und schwenkbar. Weiterhin bedient man sich gern dekorativer Glaseinbaustrahler diese sind in der Regel starr ohne Verstellfunktion. Weiterhin hat man die Wahl an HQI-Einbaustrahler - für diese Leuchten werden spezielle Vorschaltgeräte benötigt.

An Leuchtmittel griff man bisher gern auf Halogenlampen zurück - diese erzeugen ein brillantes Licht. In unserer heutigen Zeit kommen immer mehr LED-Lampen bei Einbaustrahler zum Einsatz.